Kontakt

Bitte schreiben Sie an:

somalischnurrer (at) aol.com

oder melden Sie sich per Telefon:

04532 / 278 54 23

Sollen Mädchen einziehen oder lieber doch Kater?

Die Geschlechterfrage ist nicht so einfach zu beantworten. Wer schon gute Erfahrungen mit Jungs gemacht hat, sollte vielleicht wieder den Katern den Vorzug geben und anders herum natürlich ebenso. 

Und wer passt besser zusammen? Kater plus Katze oder doch lieber ein Doppelpack desselben Geschlechts?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es bei Katzen ein wenig ist wie bei Kindern: Die Jungs spielen Fußball - die Mädchen mit Barbie. Auch bei Katzen gibt es Unterschiede im Spielverhalten. Während die Kater gerne miteinander raufen und sich gegenseitig anspringen, spielen die Katzen lieber Hinterherlaufspiele und Verstecken. Vielen Mädchen sind die Kater einfach zu ruppig und da sie naturgemäß meist auch kräftiger sind, sind sie immer die Gewinner des Zweikampfs. Das bringt den Mädchen irgendwann keinen Spaß mehr und sie empfinden das Spiel des Katers lästig.

Solange die Katzen klein sind, spielen sie recht ähnlich. Bei uns ist es so, dass die Kitten und Youngster noch sehr gerne mit unserem Kater spielen. Die erwachsenen Mädchen spielen aber deutlich mehr untereinander als mit ihm. 

Ich würde deshalb eher empfehlen, zwei gleichgeschlechtliche Tiere zu nehmen, da sie, zumindest was das Spielen angeht, besser miteinander harmonieren.

Auch ein Pärchen wird sich jedoch grundsätzlich gut verstehen, vor allem wenn es Wurfgeschwister sind oder sie sich von klein auf kennen. Hier sollte man allerdings ein wenig darauf achten, dass das Mädchen ein gesundes Selbstvertrauen mitbringt, damit es sich auch entsprechend durchsetzen kann. Oder man wählt einen sehr sanften Kater aus. Die Züchter wissen meist ganz genau, wer zu wem passt und helfen gerne bei der Auswahl.

Somalis sind sehr menschenverliebt. Es kommt jedoch bei Mädchen eher vor, dass sie eine Person in der Familie bevorzugen, während die Kater ihre Liebe meist auf die gesamten Bewohner verteilen.  

    

Man Mara's

Somalischnurrer