Cheyenne

Katzen

Großer Internationaler Champion

Man Mara`s Cheyenne

Cheyenne ist die Tochter von Elaine und Buddy und meine zweite Zuchtkatze. Sie hat das gleiche zauberhafte Wesen wie ihr Vater und ist uns sehr nahe. Sie ist eine ausgesprochen liebe und friedliche Katze. Cheyenne fängt nie Streit an und kommt mit jeder anderen Katze gut aus. Sogar die Freigängerkatzen der Nachbarn werden lediglich mit einer gewissen Neugier betrachtet. Uns Menschen ist sie sehr zugetan. Dabei gibt es bei ihr Zeiten, zu denen sie uns fast schon penetrant verfolgt und belagert. Erst wenn es ihr gelungen ist, das Objekt ihrer Begierde zu erklettern und in der Nähe des Kopfes zu kuscheln, fühlt sie sich so richtig wohl. Es ist dann praktisch unmöglich, sie wieder loszuwerden und man wird regelrecht zwangsbeschmust. Ein derart übertrieben anhängliches Verhalten habe ich bisher außer bei ihr und Buddy noch bei keiner Katze in der Form erlebt.

 

Die zweite große Leidenschaft von Cheyenne ist (leider) das Fressen. Sie futtert ausgesprochen gerne und hat dadurch auch ein kleines Bäuchlein. Während die anderen schon ihrer Wege gehen, schaut Cheyenne noch einmal ganz genau, ob nicht noch etwas neben den Napf gefallen ist. Schließlich soll ja nichs umkommen.

 

Cheyenne hat uns bereits mehrere Würfe mit entzückenden Kitten geschenkt. Ganz besonders dankbar sind wir ihr jedoch dafür, dass sie die kleine Kaylee zusammen mit ihren eigenen Kindern großgezogen hat. Ohne Cheyenne wäre dieses süße Wesen vermutlich nicht mehr am Leben.

www.somalischnurrer.de